Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |  Anfahrtskarte

Intern  

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Angebote

Aktuelle Meldungen

Informationen zu Corona

Häufige Fragen  -  Infoblatt  -    Infoblatt Bildungseinrichtungen  -  Informationen zum Umgang

Viren 200Update 30.03.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

an der GHS wird zunächst bis zum 19. April 2020 (Ende der Osterferien) kein Unterricht mehr stattfinden.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten Arbeitsmaterialien für zuhause durch die Klassenlehrer*innen.

Wir bitten Sie, liebe Eltern, dafür Sorge zu tragen, dass Sie bzw. Ihre Kinder mit den Lehrkräften kommunizieren können, damit sie die Aufgaben auch erhalten. Dies gelingt am besten per E-Mail. Daher bitten wie Sie, den Klassenlehrer*innen Ihre E-Mail Adresse und auch eine aktuelle Telefonnummer umgehend mitzuteilen. Die Arbeitsaufträge sollten sorgfältig erledigt werden. Die Ergebnisse, die von den Lehrer*innen kontrolliert werden, sind Bestandteil der Leistungsbewertung für dieses Halbjahr. Bitte helfen Sie Ihrem Kind dabei, geregelte und feste Arbeitszeiten für die Bearbeitung der Materialien zu finden und einzuhalten. 

Für Rückfragen bei den Lehrkräftenbeachten Sie bitte die folgenden Zeiten: Mo-Fr von 09.00-14.00 Uhr


Unser Sekretariat ist von Mo.-Fr. von 08.00 - 14.00 Uhr besetzt. Das Schulgebäude ist verschlossen. Wir bitten Sie daher, sich in dringenden Fällen oder im Falle der Notwendigkeit von Notbetreuung in den Osterferien zunächst telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen. Tel.: 0611-317318 oder gerhart-hauptmann-realschule@wiesbaden.de

 

Die Schulelternbeiratssitzung wird verlegt auf Mittwoch, 06.05.2020 um 18.00 Uhr in der Mensa.

 

 

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben!

 

Mit herzlichen Grüßen

Hildegard Pöppe, Schulleiterin


Arbeitsgemeinschaften

 

Ein besonderes Anliegen von uns ist es, unserenSchülerinnen und Schülern neben dem Regelunterricht einensportlichen und kreativen Ausgleich zu ermöglichen. Deshalb bieten wir zahlreiche Arbeitsgemeinschaften( AGs) an, zu denen sich die Jugendlichen freiwillig für jeweils ein Halbjahr mit Einverständnis der Eltern anmelden können.

Die Teilnahme wird auf dem Zeugnis mit einem Vermerk (teilgenommen, mit Erfolg, mit großem Erfolg) bescheinigt.

Entsprechend dem amerikanischen Modell werden Bemühungen im Bereich „soziales Engagement“ besonders gewürdigt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein entsprechendes Diplom. Dieses kann von besonderem Nutzen für Bewerbungen an weiterführenden Schulen oder beim Arbeitgeber sein.

Einer unserer Schwerpunkte der Arbeitsgemeinschaften liegt im Bereich Sport. Der körperliche Ausgleich zum eher kognitiven Unterricht im Pflichtbereich ist uns sehr wichtig.

 

        Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2020/21

 

 

 

Aktuelle Position