Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |  Anfahrtskarte

Intern  

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Angebote

Aktuelle Meldungen

Informationen zu Corona

Häufige Fragen  -  Infoblatt  -    Infoblatt Bildungseinrichtungen  -  Informationen zum Umgang

Viren 200Update 30.03.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

an der GHS wird zunächst bis zum 19. April 2020 (Ende der Osterferien) kein Unterricht mehr stattfinden.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten Arbeitsmaterialien für zuhause durch die Klassenlehrer*innen.

Wir bitten Sie, liebe Eltern, dafür Sorge zu tragen, dass Sie bzw. Ihre Kinder mit den Lehrkräften kommunizieren können, damit sie die Aufgaben auch erhalten. Dies gelingt am besten per E-Mail. Daher bitten wie Sie, den Klassenlehrer*innen Ihre E-Mail Adresse und auch eine aktuelle Telefonnummer umgehend mitzuteilen. Die Arbeitsaufträge sollten sorgfältig erledigt werden. Die Ergebnisse, die von den Lehrer*innen kontrolliert werden, sind Bestandteil der Leistungsbewertung für dieses Halbjahr. Bitte helfen Sie Ihrem Kind dabei, geregelte und feste Arbeitszeiten für die Bearbeitung der Materialien zu finden und einzuhalten. 

Für Rückfragen bei den Lehrkräftenbeachten Sie bitte die folgenden Zeiten: Mo-Fr von 09.00-14.00 Uhr


Unser Sekretariat ist von Mo.-Fr. von 08.00 - 14.00 Uhr besetzt. Das Schulgebäude ist verschlossen. Wir bitten Sie daher, sich in dringenden Fällen oder im Falle der Notwendigkeit von Notbetreuung in den Osterferien zunächst telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen. Tel.: 0611-317318 oder gerhart-hauptmann-realschule@wiesbaden.de

 

Die Schulelternbeiratssitzung wird verlegt auf Mittwoch, 06.05.2020 um 18.00 Uhr in der Mensa.

 

 

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben!

 

Mit herzlichen Grüßen

Hildegard Pöppe, Schulleiterin


Leonardo

News zum Leonardo-Projekt!

Am Samstag (27. April 2013) war es endlich soweit: Unser Team präsentierte sein Projekt „Dem Geheimnis auf der Spur – eine chemische Kriminalgeschichte für 10- bis 11-jährige Kinder" der Leonardo-Jury!

Bereits um neun Uhr trafen sich unsere fleißigen Chemikerinnen gemeinsam mit Frau Arenz vor der Schule, um sich mit Laptop, Beamer und allerlei Utensilien aus der Chemiesammlung auf den Weg zur Fachhochschule zu machen.

Die Aufregung war kaum auszuhalten, der ein oder andere Schokoriegel diente der Beruhigung und dann ging es auch schon los. Die Schülerinnen mussten sich der Jury stellen!

Sie präsentierten ihr Projekt mittels einer selbst erstellten PowerPoint-Präsentation. Zusätzlich ergänzten sie ihren Vortrag mit zwei spannenden Versuchen, welche sie der Jury live demonstrierten. Sie wirkten sehr sicher und überzeugend. Die Juroren waren so beeindruckt und gefesselt von der super Leistung unseres Teams, dass sie beinahe die Zeit vergessen hätten.

Auch die Rückfragen der Jury konnten unsere Schülerinnen sicher und ausführlich beantworten.

Die Präsentation verging wie im Flug, und unser Team verließ die Jury mit einem sehr positiven Gefühl!

Jetzt heißt es warten bis zur Siegerehrung am 30 Juni im Kurhaus, unsere Schülerinnen können es kaum erwarten zu erfahren, wie sie abgeschnitten haben!

 

 

 

 


 

Informationen zu unserem Projekt in der Kategorie Technologie für den Leonardo 2013 könnt ihr hier ansehen!

Aktuelle Position