Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |  Anfahrtskarte

Intern  

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aktuelle Meldungen

Informationen zu Corona

Häufige Fragen  -  Infoblatt  -    Infoblatt Bildungseinrichtungen  -  Informationen zum Umgang

Viren 200Update 05.04.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die vergangenen drei Wochen waren für uns alle eine angespannte und auch ereignisreiche Zeit.

 

Daher wünschen wir nun Ihnen/euch zunächst erholsame, sonnige Ferien und schöne Ostertage.

 

Zurzeit wissen wir noch nicht, ob oder wie der Unterricht nach den Ferien weitergeht. Wir gehen bisher davon aus, dass die Abschlussprüfungen durchgeführt werden. Das Kultusministerium wird uns sicherlich nach den Ostertagen dazu informieren.

Wir werden alle uns vorliegenden informationen zeitnah hier auf der Homepage veröffentlichen.

 


In den Ferien ist unser Sekretariat nur per Email erreichbar. Wir bitten Sie daher, sich in dringenden Fällen oder im Falle der Notwendigkeit von Notbetreuung zunächst per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen: gerhart-hauptmann-realschule@wiesbaden.de

 

Die Schulelternbeiratssitzung wird verlegt auf Mittwoch, 06.05.2020 um 18.00 Uhr in der Mensa.

 

 

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben!

 

Mit herzlichen Grüßen

Hildegard Pöppe, Schulleiterin


Projektwoche 5

Die Projektwoche der Klassen 5 (30.6.-3.6.16)

Der Jahrgang 5 hat eine Woche lang eine Projektwoche zum Thema „Gesunde Ernährung und Bewegung“ durchgeführt.

Gesunde Pausenbrote schmieren:

Um uns in Zukunft noch gesünder zu ernähren, haben wir vom Rotary Club gesunde kids gelernt wie wir gesunde Pausenbrote mit Gemüse und Streichkäse bunt gestalten können

Neue Kräuter und ihre Heilkraft haben wir auch kennengelernt. Kräuterhexen haben wir aber keine!


   

 

 

 


P5 3
Selbstverteidigungskurs für Kinder:

Die WUTE Akademie hat uns viel gezeigt:

Die richtige und selbstbewusste Körperhaltung, die richtige Atmung, eine aggressive Stimme und die korrekte Abwehrhaltung gegenüber Personen, die uns schaden wollen (uns zu nah kommen, keinen Abstand halten können, uns ungefragt berühren…)

 

Tauchstäbe basteln und Schwimmen im ESWE-Bad

Neue Tauchtechniken haben uns Herr Kaiser und Frau Baumgartel gelernt, damit wir die selbstgebastelten Tauchstäbe im Schwimmbad ausprobieren und nutzen konnten. Wir sind u.a. getaucht wie ein weißer HAI, haben unsere Schätze geborgen und ein Schatztauchspiel gegen die anderen Klassen gemacht –nun sind wir fitter im Tief- und Streckentauchen.

Indoorklettern:

Das Klettern hat uns viel Kraft und Muskelkater gekostet, dafür sind wir nun aber auch Experten im Klettern, Sichern und Halten von unseren kletternden Mitschülern, die bis unter die Hallendecke geschafft haben. Wir hatten so viiiel Spaß, obwohl manch eine Kletterroute schwierig war.

Aktuelle Position