Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |  Anfahrtskarte

Intern  

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Aktuelle Corona-Informationen

Update 09.05.2021

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, 10. Mai 2021, werden alle Klassen in den Wechselunterricht zurückkehren. Dies gilt nicht nur für die Jahrgänge 5,6 und 10, sondern auch für die Jahrgänge 7-9. 

 

  • Die Klassenlehrer*innen teilen die Klasse in zwei Gruppen ein, die im täglichen Wechsel Unterricht haben. Am Montag startet die Gruppe 1. Am Dienstag kommt die Gruppe 2.
  • Die Testpflicht bleibt! Bitte denken Sie trotzdem an den Nachweis eines negativen Tests oder, falls noch nicht abgegeben, an eine Einwilligungserklärung zur Testung in der Schule. Schüler*innen ohne Einwilligungserklärung schicken wir nach Hause.
  • Falls Sie mit der Testung in der Schule nicht einverstanden sind und auch keinen Bürgertest machen wollen, geben Sie bitte beim Klassenlehrer eine schriftliche Erklärung ab. Ihr Kind bleibt dann im Distanzuntericht. 
  • Der WPU Unterricht wird online durchgeführt. 
  • Religion und Ethik findet im Klassenverband statt.
  • Die Mensa bleibt bis 17.05.2021 zunächst geschlossen. Ein Pausenverkauf wird eingerichtet.
  • (Hausaufgaben-) Betreuung und Notbetreuung finden statt.

 

 


Das aktuelle Schreiben des Ministers v. 23. April 2021 lesen Sie HIER:
Die Briefe für Eltern und Schulen des Kultusministeriums lesen Sie hier: >Eltern  / >Schulen
Die Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltestes ist ab Montag für alle in der Schule Tätigen Pflicht.
Informationen  dazu sehen Sie hier:
1. Durchführung von Antigen-Selbsttests   2. Testvorbereitung   3. Testdokumentation
4. Ablaufdiagramm   5. Einwilligungserklärung und Datenschutzinformation
Den neuen Hygieneplan für die hessischen Schulen lesen Sie HIER
Die Arbeitgeberbescheinigung für die Teilnahme an der Notbetreuung gibt es HIER zum Ausdrucken.


Hier unsere aktuellen Regeln, die nach wie vor bis auf Weiteres beachtet werden müssen:

Alle Schüler*innen und alle Lehrkräfte sowie das Schulpersonal müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen.

Es gilt die erweiterte Maskenpflicht, d.h. Masken müssen im Unterricht, in den Pausen und im Schulgebäude getragen werden.

Die Maske wird selbstverständlich zum Essen und Trinken abgenommen. Dabei muss auf den Mindestabstand von 1,5 m unbedingt geachtet werden. Dies gilt auch für kleinere "Maskenpausen".

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler eindringlich darum, sich in den Klassen- und Fachräumen an die festgelegten Sitzpläne zu halten.

Bitte halten Sie sich/ haltet ihr euch an die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Denken Sie/ihr an das regelmäßige Lüften in den Schulräumen.

Wir danken für Ihr/euer Verständnis und Mithilfe.

 

Liebe Eltern

für ein gutes Gelingen des Distanz- und auch des Präsenzunterrichts benötigen wir dringend Ihre Unterstützung und Hilfe, damit Ihre Kinder, aber auch die Lehrkräfte, bestmöglichst unterstützt werden. Dafür möchte ich mich vorab schon bei Ihnen sehr herzlich bedanken.

Wir erinnern nicht nur an die nach wie vor geltenden Quarantänebestimmungen und bitten darum, diese im Verdachtsfall einzuhalten. Sie schützen damit sich und die Schulgemeinde. Sollten Sie Zweifel haben, ob ihr Kind in die Schule gehen darf, falls Symptome auftreten, rufen Sie uns bitte umgehend an. Informieren Sie uns bitte auch sofort, sollte ein Verdachtsfall auf Covid-19 bei Ihnen oder in Ihrer Familie aufgetreten sein.

Sie helfen uns auch sehr, wenn Sie Ihr Kind mit dem kostenlosen Bürgertest regelmäßig testen lassen und uns diese Bescheinigung vorlegen.Danke! 

Liebe Besucher,

schulische Veranstaltungen mit externen Besuchern sind zurzeit untersagt. Sollte es dennoch erforderlich sen, dass Sie in die Schule kommen, bitten wir Sie, sich vorab im Sekretariat anzumelden. In Absprache mit der Schulleitung kann die Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests erforderlich sein.

Wir sind nach wie vor verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher aufzunehmen. Bei dringenden Angelegenheiten setzen Sie sich bitte zunächst per E-Mail mit uns in Verbindung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie auch die aktualisierte Seite "Termine".

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Grüßen
Hildegard Pöppe, Schulleiterin

Hier finden Sie unseren schulischen Hygieneplan und unser schulisches Kommunikationskonzept
Wir werden weiter auf dieser Seite unserer Homepage alle uns vorliegenden Informationen einstellen. 

 
Weitere Informationen zur aktuellen Lage erhalten Sie auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums www.kultusministerium.hessen.de

Unter Information Schulpsychologie finden Sie ein aktuelles Schreiben zum schulpsychologischen Beratungstelefon.

 

Aktuelle Position

Jahresplan
2020/21

Terminplan als PDF