Besuch der Fraport Skyliners an der Gerhart-Hauptmann-Schule


Kurz vor den Osterferien hatte die Handballklasse 5a der Gerhart-Hauptmann-Schule die „School Clinic“ der Fraport Skyliners zu Gast. Hierzu kamen ein qualifizierter Basketballtrainer und Basketballspielerin Louisa Schmidt in die hessische Landeshauptstadt.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde bekam jeder Schüler für die Trainingseinheit ein T-Shirt der Skyliners geschenkt. Die Schüler zeigten, dass sie nicht nur mit dem Handball, sondern auch mit dem Basketball gut umgehen können. Neben Übungen zur Ballgewöhnung wurden auch Pass- und Wurfübungen durchgeführt. Der Höhepunkt war zum Ende der Trainingseinheit. Hier konnten die Schüler ihre gelernten Basketballskills im Eins gegen Eins oder Zwei gegen Eins gegen Juniorenbundesligaspielerin Louisa Schmidt zeigen.

Zum Schluss gab es noch eine Überraschung. Jeder Schüler bekam einen Basketball von Anja Emler, die Schulkoordinatorin der Skyliners, geschenkt.

Die Klasse 5a bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten der Fraport Skyliners für ihr kommen und freut sich schon auf den nächsten Besuch.